Über den Verein

„Anderen eine Freude bereiten“ ist das Motto der Klosterspatzen.
Geselligkeit, Kameradschaft und sinnvolle Gestaltung der Freizeit“ ist das Leitbild.

Der Verein entstand 1963 als die Stadt Lorsch ihre Einwohner aufforderte, die 1200-Jahrfeier mitzugestalten.  >>>>mehr<<<

Die Klosterspatzen haben schon frühzeitig erkannt, dass der Freizeit ein besonderer Stellenwert zukommt. So haben die Frauen und Männer der ersten Stunde verstanden, ein Freizeitgelände zu schaffen, das sowohl den Lorscher als auch den Einhäuser Bürgerinnen und Bürger als Stätte der Begegnung und Entspannung zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist die Anlage zum Zielpunkt für viele „Ausflügler“ geworden.                        

Unsere Minigolfanlage, das Vereinsheim und die Grillhütte stehen allen Vereinen, den Freunden von nah und fern, insbesondere aber der Lorscher Bevölkerung zur Verfügung.

Die Freizeitanlage ist im Großen und Ganzen eine Minigolfanlage mit 10 Bahnen, einer Grillhütte, Spielgeräte für Kinder und dem Vereinsheim.